headerimg

Foren Suche

Suchoptionen anzeigen
  • Französische SpielpläneDatum15.10.2020 07:02

    Ich glaube da irrst du dich. Blank nur mit Raster ist die Nummer 5.

  • Spielpläne gesuchtDatum14.10.2020 19:41
    Thema von Gelegenheitsspieler im Forum Figurenbörse

    Ich bin auf der Suche nach Gewässerkarten (Nummern 9 bis 12).
    Außerdem wären französische Spielpläne (Nummern 5 bis 8 oder noch besser höher interessant).

  • Französische SpielpläneDatum14.10.2020 19:36
    Thema von Gelegenheitsspieler im Forum Bastel- & Bemalecke

    Meine Frage passt in keine der Rubriken, deshalb hier meine Frage: Weiß jemand wie viele verschiedene französische Spielpläne es gibt? Die Nummern 1 bis 4 entsprechen ja den deutschen. Ich bin im Besitz der Nummern 5 bis 8. Gibt es da noch mehr?

  • Thema von Gelegenheitsspieler im Forum Regelfragen

    Ich habe eine Frage zu einem ganz konkreten Fall, der sich mir auch nach Studium des Erratas nicht eindeutig erschließt:

    Eine Einheit mit (in länger zurückliegender Runde) angeschlossenem Befehlshaber hat einen H-Befehl und wird im A-Bewegen angegriffen. Der Befehlshaber selbst kommt dabei nicht in Kontakt. Darf der Befehlshaber die Einheit JETZT noch verlassen?

    Ich sehe hier Interpretationsspielraum, da es im Errata heißt: Ein Befehlshaber, der eine Einheit verlässt, kann dies nur vor der Bewegung der Einheit oder während des Nachrückens nach einem Nahkampf tun.

    Mit der Reaktion auf den Nahkampfkontakt bewegt ja die Einheit bereits - oder eben gerade noch nicht?

    Sollte die Antwort JA sein und der Befehlshaber die Einheit noch verlassen dürfen, so hätte ich eine Zusatzfrage: Darf der Befehlshaber nun nur die Manöver der Einheit ODER seine kompletten Bewegungspunkte verbrauchen?

    Vielen Dank für die Aufklärung bereits im Voraus!

  • Neue Einheiten NorwingerDatum12.05.2020 20:09

    Ohne ins Detail zu gehen - sind auf alle Fälle nette Ideen dabei. Die Zauber erscheinen mir teils zu billig.

  • Ich werde mal nachsehen, ob ich einen übrigen Clanveteranen habe. Falls ja, schenk' ich ihn dir. Kann aber bis zum Wochenende dauern.

  • Grüße aus Petersberg / FuldaDatum11.03.2020 19:41

    Ebenso. Willkommen!

  • Miniaturen für NorwingerDatum28.02.2020 19:29

    Vielen Dank für die Mühen!

  • Opfern beim BlutzirkelDatum03.02.2020 23:09
    Foren-Beitrag von Gelegenheitsspieler im Thema Opfern beim Blutzirkel

    Nebenbei sei noch bemerkt, dass der Zirkel nicht wie behauptet 300 Punkte reinholen muss. Der Zirkel selbst steht ja mit 240 Punkten nach wir vor auf dem Feld, sofern er nicht angegriffen und beseitigt wird, was wiederum gegnerische Truppen von anderen eigenen Zielen abhält.

    Und beim Unterstützen im Nahkampf hat ein magie-, aber eben auch moralloser Blutzirkel durchaus auch schon das ein oder andere Mal Wirkung gezeigt.

  • Miniaturen für NorwingerDatum22.01.2020 20:52

    Vielen Dank schon mal so weit! Bilder sind nicht nötig.

    Die Bärenreiter mit Lanze (magistermilitum DWF107 + DWF109) konnte ich auf der Homepage leider nicht finden.

    Einige Miniaturen fehlen mir jetzt noch; kann mir jemand weiterhelfen?

    1) Neanders
    2) Mammutjäger (Original DW-Minis vom Imperium?)
    3) Plänkler
    4) Wilde Krieger (Original DW-Minis der Thain?)
    5) Schneebarbaren (Original DW-Minis der Isthak?)
    6) Schneeoger (Original DW-Minis der Orks?)
    7) Krieger der Wildnis
    8) Waffenbrüder
    9) Das Mammut (Ist hier das Mammut von Mirliton geeignet?)
    10) Yetikrieger
    11) Riesenyeti
    12) Nordlandzwerge
    13) Nordlandzwerge mit Speer
    14) Widderreiter
    15) Widderreiter mit Lanzen
    16) Wulfgar der Kühne
    17) Svendre
    18) Sharin Klingenmaid
    19) Ungin Eisenbruch
    20) Shae
    21) Kuniri - Die Hexe
    22) Gilfor

  • Nachtmahre und FeuerangriffDatum20.01.2020 20:07

    Ich persönlich finds ohnehin schade, dass die Nachtmahre keinen eigenständigen Angriff mehr haben. War - weil es eben ein Feuerangriff war - ein Alleinstellungsmerkmal der Nachtmahre und machte sie zu etwas Besonderem. Jetzt sind sie wie alle anderen berittenen Einheiten auch, die von ihrem Reittier unterstützt werden.
    Bei den Nachtmahren war der Feuerangriff auch gut/gefährlich genug, um ihn eigenständig zu belassen und nicht wie beispielsweise bei Barin Saureiters Eber, der ja alleine keine Vogelscheuche zum Umfallen brachte.

    Die Regeländerer und -anpasser machen echt eine gute Sache, das sei hier mal ganz klar gesagt. Bei den Nachtmahren haben sie meiner Meinung nach kein glückliches Händchen gehabt.

  • Miniaturen für NorwingerDatum18.01.2020 10:35

    @ Anfaenger: Ich will nicht aufdringlich sein, aber ich würde schon sehnsüchtig warten.

  • Dunkelelfische EinheitenDatum18.01.2020 10:30

    Zitat
    Komm doch bitte mal wieder zur Dreieich, bitte, bitte, bitte. Ich hab gerade große Lust mit Dir persönliche Gespräche zu führen und Regelentscheidungen bei Deinen Spielen zu treffen. ;-)



    Ich denke derzeit ernsthaft darüber nach.

  • Ja, in Frankreich gab es (auch) andere Geländekarten. Ich hab vor ca. 10 Jahren ein paar davon erwerben können. Die Gesamtgrößen der Karten unterscheiden sich minimal (die franz. sind etwas kleiner), so dass deutsche und franz. nicht optimal zusammenpassen; es dreht sich hier aber nur um wenige Millimeter und man kann sie ganz gut ausmitteln.

  • Dunkelelfische EinheitenDatum14.01.2020 20:13

    Vielleicht solltest du deine Spielweise aber auch mal ändern, um bei den Turnieren weiter vorne zu landen, Tommy

    Aber jetzt im Ernst: Das mit den Flankenläufen scheint mir auch wenig Sinn zu machen und ich habe es auch noch nie gesehen - wobei meine bisherigen DW-Gegener außer auf Turnieren natürlich an einer Hand abzuzählen sind.

    Interessanterweise spielen Tobi und ich das mit dem Spähfaktor seit Jahren falsch; nämlich - sofern ausgespäht - mit genau dem Effekt, den früher die Kundschafter hatten.
    Bei unserem nächsten Spiel werde ich Tobi von unserem Fehler berichten, ich kann mir aber durchaus vorstellen, dass wir das bei unseren Partien trotzdem so beibehalten - ist nämlich eine durchaus interessante Variante und gar nicht mal so weit hergeholt.

  • Dunkelelfische EinheitenDatum10.01.2020 18:08

    Jetzt wo du das schreibst, bin ich mir gleich nicht mehr so sicher mit meinem obigen Beitrag - bezogen auf das zuerst Aufstellen. Vielleicht können die Profis aufklären.

  • Drachen im H(alten)Datum10.01.2020 18:04
    Foren-Beitrag von Gelegenheitsspieler im Thema Drachen im H(alten)

    Ach ja, noch was: Flieger mit H-Befehl dürfen nur Höhenveränderungen vornehmen oder drehen, nicht jedoch vorwärts bewegen.

    Ausnahme - glaube ich zumindest - sind die Fledermäuse der Zwerge. Die müssen sogar bewegen.

  • Dunkelelfische EinheitenDatum10.01.2020 15:26

    Der Armybuilder berechnet ja immer den Spähfaktor. Bei genügend großem Faktor und geringem beim Gegner muss dieser zuerst aufstellen.

    Hier bringen v. a. die berittenen Einheiten Punkte, nämlich 1 Punkt pro Element.

    Meines Wissens bringt hier jedes Kundschafter-Element 2 Punkte, die ganze Einheit also 12. Die Extrem-Variante von früher, dass der Gegner dann auf jeden Fall erst aufstellen muss, gibt es - zum Glück - nicht mehr.

  • Drachen im H(alten)Datum10.01.2020 15:14
    Foren-Beitrag von Gelegenheitsspieler im Thema Drachen im H(alten)

    Ergänzend sei noch gesagt, dass Flugbewegungen und Bewegungen auf dem Boden nicht in einer Runde kombiniert werden dürfen. Wenn also dein Drache aus der Luft landet, darf er - unabhängig vom Befehl - nicht anschließend noch am Boden weiterbewegen.

  • Miniaturen für NorwingerDatum23.12.2019 21:14

    Super, vielen Dank schon mal im Voraus!

Inhalte des Mitglieds Gelegenheitsspieler
Beiträge: 38
Ort: Traunwalchen
Seite 1 von 2 « Seite 1 2 Seite »

Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jgi
Forum Statistiken
Das Forum hat 150 Themen und 860 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz