headerimg

Profil für Edewolf

Edewolf



Allgemeine Informationen
Name: Thomas Lautenschläger
Benutzer-Titel: ( Geschriebene Beiträge: 158 )
Registriert am: 21.12.2017
Geburtsdatum: 11. März 1974
Zuletzt Online: 28.01.2020
Geschlecht: männlich


Kontakt
Homepage: http://www.demonworldfreunde.de

Wohnort
61279 Grävenwiesbach



Letzte Aktivitäten
Details einblenden
27.01.2020
Edewolf hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
Gestern 18:40 | zum Beitrag springen

War auch vorher so, wir haben es nur noch in der Errata betont.
Edewolf hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
Gestern 18:38 | zum Beitrag springen

Und nicht nur bei den Clans, sondern auch bei den Grundtruppen (in Abhängigkeit om in Clanarmeen oder bei Clanngett rekrutiert)und... war ne Menge Arbeit...GrußTommy
Edewolf hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
Gestern 13:26 | zum Beitrag springen

kann man schon finden? Unter was?
Edewolf hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
Gestern 12:34 | zum Beitrag springen

Änderungen zum Stand 2019-12-31:Klarstellung zu fliehenden Einheiten und deren BewegungenKlarstellung der Bewegung von ungestümen Elementen ohne Sicht auf GegnerKlarstellung, dass ein Zauber nur einmal auf ein Element gesprochen werden kann, falls nichts anderes in dem Spruch selbst steht.Klarstellung von Wirkungsweisen und besonderen Angriffsformen von Waffen VölkerDunkelelfen => neuer ArmybuilderHervorhebung Kundschafter und Singender Tod, dass diese 2 mal die Runde schiessen können.Festlegung...

22.01.2020
Edewolf hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
22.01.2020 13:10 | zum Beitrag springen

mir fällt noch nicht mal ein schweres Berechnungsmodell ein
Edewolf hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
22.01.2020 07:16 | zum Beitrag springen

Der hilft bei wie eine Schnur bei horizontalen Hindernissen. Ob ich (Größe 2) von einem Riesen (Größe 6) hinter Einheiten (Größe 3) aber nun keinen, einen oder vielleicht sogar zwei Größenabschnitte sehe, kann mir ein Laserpointer nicht ermitteln GrußTommy

16.01.2020
Edewolf hat das Bild "Dunkelelfen vs. Imperium und Elfen " kommentiert.
Edewolf hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
16.01.2020 07:06 | zum Beitrag springen

Hy Pascal,ne, bitte nicht. Das Spielsystem ist doch darauf ausgelegt, dass die Elemente, die einen Befehl bekommen, in der gewählten Bewegenphase sich vollständig bewegen und mit den getroffenen Bewegen- und Ausrichtungs-Entscheidungen leben müssen. Wenn das nicht der Fall wäre, würde Flanke und Rücken so gut wie nicht mehr vorkommen. Auch viele taktische Spielweisen wie Vorbinden, reagieren auf einen Nahkampf, Weiterbewegung etc. würden den Spielwitz verlieren, wenn die Elemente in H dann alle ...

15.01.2020
Edewolf hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
15.01.2020 20:53 | zum Beitrag springen

Zitat von Gelegenheitsspieler im Beitrag #11Vielleicht solltest du deine Spielweise aber auch mal ändern, um bei den Turnieren weiter vorne zu landen, Tommy grin]Komm doch bitte mal wieder zur Dreieich, bitte, bitte, bitte. Ich hab gerade große Lust mit Dir persönliche Gespräche zu führen und Regelentscheidungen bei Deinen Spielen zu treffen. ;-)Hm, da würde der Spähfaktor auf jeden Fall wieder irgendeine Daseinsberechtigung haben.... Ich bring das das nächste mal mit ein.GrußTommy

14.01.2020
Edewolf hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
14.01.2020 06:55 | zum Beitrag springen

ähhh... Profi wäre übertrieben, aber....Der Spähfaktor ist nur für das Thema Flankenmärsche interessant. Mit Flankenmärschen haben ich solange ich zurückdenke noch nie gespielt und wurde auch noch nie gegen mich gespielt. Ich muss würfeln, ob meine Truppe kommt? Ich komme in B Befehl? Ich riesele in einer Kolonne aufs Spielfeld? Wäre nicht meine Spielweise.....GrußTommy



Verlinkungen



Besucher
1 Mitglied und 3 Gäste sind Online:
Lariss

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Eukalyptus
Forum Statistiken
Das Forum hat 132 Themen und 744 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor