headerimg
#1

Ich habe Fragen zu Gegenständen für die neue App

in Regelfragen 27.09.2023 11:11
von Farin | 3 Beiträge

Guten Morgen Jungs,

Ich lege einfach mal direkt los: Ich bin mit der neuen App für Demonmworld fast fertig. Wie weit ich genau bin, könnt Ihr am Ende dieses Posts lesen. Burko hat sie bereits testen dürfen und für gut befunden. Wenn ihr euch jetzt zu Recht frage warum das so lange gedauert hat - nach 8 Stunden Programmieren für meinen Arbeitgeber war ich oft einfach durch, so dass nur das Wochenende blieb. Nun ist die Logik für alle Armeen, inklusive der Echsenmenschen und Untoten fertig. Was fehlt und mich gerade ein klein wenig nervt, sind Gegenstände. Jedesmal wenn ich die Regelbücher lese finde ich mehr Regeln. Daher habe Ich einige Fragen an euch und hoffe ihr könnt weiterhelfen:

1. Jeder Held, Charakter und Anführer einer Einheit darf exakt einen magischen Gegenständ erhalten. Hat die Einheit einen Musiker und Bannerträger, dürfen diese jeweils noch ein Banner bzw. ein Instrument erhalten. Korrekt? Oder dürfen Bannerträger und Musiker auch nochmal magische Gegenstände wie das blaue Amulett erhalten?

2. Es gibt Gegenstände die die gesamte Einheit erhält. Pfähle oder Legionärsschilde zum Beispiel. Diese Zähöen ZUSÄTZLICH zu den Gegenstand den der Held erhlaten darf, korrekt?
Beispiel: Ich gebe den Anführer der Goblinkrieger das blaue Amulett und darf trotzdem der Einheit Legionärsschilde geben.

3. Heiltränke. Darf ich einem Held, Charakter und Anführer einer Einheit einen magischen Gegenstand UND einen Trank geben?

4. Darf ich mehreren Helden, Charakteren und Anführern denselben Trank geben. Sind mehrere Heiltränke in einer Armee erlaubt.

5. Und das ist jetzt tatsächlich der Hauptgrund warum ich schreibe: In der Errata steht das Helden, Charaktere und Anführer die bereits von Hause aus eine magische Waffe tragen, keine mehr erhalten dürfen. Ich nehme an, dass das Für Rüstung und Schilde genauso gilt, korrekt? Das ist extrem wichtig, da ich dann eventuell die Datenbank noch einmal erweitern muss.



und jetzt...

Zur Lage der App

Fertig sind die Regeln für ALLE Fraktionen. Die App bezieht alle Auswahlregeln mit ein die es für die Armeen gibt, berechnet Prozente, Punktzahl und Spähfaktor, blendet Einheiten aus die man nicht wählen darf. Können Einheiten aufgrund von Regeln nicht ausgewählt werden, kann man die Regel jederzeit als push Nachricht per Buttonklick einblenden lassen.

(An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch an die Zwerge: die Kurzen haben am längsten gedauert. Das liegt einfach an der Regel für die Köngreiche /das Imperium. Elfen... haben den längsten Code waren aber ansonsten nicht so schlimm im Aufwand wie ich anfangs geschätzt habe.)

Der Verlustrechner ist fertig. Ihr könnt Armeelisten in einen virtuellen Verlustrechner stecken und dort die verlorenen Punkte auf 2 Kommastellen ausrechnen lassen. Dazu klickt man einfach die Einheiten und Gegesntände per Button an.

Der PDF Drucker ist zu 95% fertig. Listen können in PDFs umgewandelt werden. Einfach klicken und das PDF öffnet sich in der gewohnten PDF-Ansicht des Browsers. Dort könnt ihr das PDF dann wie immer drucken oder speichern. Das einzige was hier fehlt ist ein wenig Formattierung und Kosmetik. Das mache ich heute da ich Zeit habe. Leider ist PDFs erzeugen so eine Sache. Es klappt, aber die Bibliothek die ich dafür benutze kann nur Text und Bilder. Keine Tabellen, keine Listen. Und obwohl das dynamische Erstellen von PDFs ja der Grund ist warum man diese Bibliothek nutzt, mag sie es nicht wirklich dynamische PDFs zu erstellen. Habe ich schon erwähnt das es die einzige Bibliothek für das Erstellen von PDFs ist? Manchmal falle ich echt vom Glauben ab. Aber mit ein wenig Code hat es dann geklappt.

Das Kompendium ist zu 90% fertig. Tommys Excel Tabelle war eine tolle Idee. Daher habe ich sie geklaut und in die App eingebaut. Das ganze ist also eine riesige Tabelle aller Einheiten mit optionaler Anzeige der Einheitenkarten.
(Die Excel Tabelle ist übrigens auch die Grundlage der Datenbank die die gesamte App antreibt. Also vielen Dank schonmal darfür.)

Gegenstände. Sind zu 80-90% fertig. Hier gab es leider massive Probleme mit dem korrekten State der App. Das ist zwar immer ein Problem, aber hier wurde es nervig. Burko hat es dann bei der Vorführung auch geschaft einen Bug zu finden der eigentlich nie hätte existieren dürfen. Ich habe das jetzt alles unter Kontrolle und brauche jetzt eigentlich nur die Antworten auf die Fragen weiter oben.


Das alles ist nun Version 1.0 der App. Ich HOFFE das ich in den nächsten Wochen das Ganze auf einen Hoster und dann online bringen kann. Die Gute nachricht hier: ein guter Freund betriebt einen Server und meinte er könne hosten. Wir versuchen es mal.


Ich bedanke mich für eure Aufmerksamkeit. Bis bald.


zuletzt bearbeitet 27.09.2023 11:31 | nach oben springen

#2

RE: Ich habe Fragen zu Gegenständen für die neue App

in Regelfragen 28.09.2023 14:18
von Edewolf | 296 Beiträge

Hallo Marcel,

Deine Fragen sind vielschichtig und ich versuche mich mal.

.

Zitat von Farin im Beitrag #1
1. Jeder Held, Charakter und Anführer einer Einheit darf exakt einen magischen Gegenständ erhalten. Hat die Einheit einen Musiker und Bannerträger, dürfen diese jeweils noch ein Banner bzw. ein Instrument erhalten. Korrekt? Oder dürfen Bannerträger und Musiker auch nochmal magische Gegenstände wie das blaue Amulett erhalten?



Bei jedem Gegenstand ist definiert, welches Element den Gegenstand bekommen darf. Bei den Einheiten muss man unterscheiden:
a) Gegenstand für einen Anführer (z.B. Artors Axt)
b) Gegenstand für einen Musiker (z.B. Horn der Stille)
c) Gegenstand für einen Standartenträger (z.B. Banner des wartenden Todes)
d) Gegenstand für die gesamte Einheit, eben nicht spezifisch für Anführer, Musiker oder Standartenträger (z.B. Waffenschmied, magische Pfeile, Goblingift )
e) Feldbefestigungen für die Einheit (z.b: Schutzschilde)

Jedes Sonderelement kann einen magischen Gegenstand erhalten (a bis c). Darüber hinaus kann die Einheit einen "Gegenstand" bekommen, wenn dieser nicht einem Sonderelement, sondern eben der Einheit selbst zugeordnet wird (d). Und die Einheit kann noch Feldbefestigungen mit sich führen (e). Theoretisch kann man einer Einheit also bis zu 5 Gegenstände mit jeweils unterschiedlichen "Typen" zuordnen.

Zitat von Farin im Beitrag #1
2. Es gibt Gegenstände die die gesamte Einheit erhält. Pfähle oder Legionärsschilde zum Beispiel. Diese Zähöen ZUSÄTZLICH zu den Gegenstand den der Held erhlaten darf, korrekt?
Beispiel: Ich gebe den Anführer der Goblinkrieger das blaue Amulett und darf trotzdem der Einheit Legionärsschilde geben.



siehe Ausführungen oben

Zitat von Farin im Beitrag #1
3. Heiltränke. Darf ich einem Held, Charakter und Anführer einer Einheit einen magischen Gegenstand UND einen Trank geben?


Nein, ein Heiltrank ist ein magischer Gegenstand.

Zitat von Farin im Beitrag #1
4. Darf ich mehreren Helden, Charakteren und Anführern denselben Trank geben. Sind mehrere Heiltränke in einer Armee erlaubt.



Die Frage ist, ob es dazu eine Regulung gibt. Es ist bei jedem Gegenstand definiert, ob dieser einmalig oder generisch ist. Wenn nichts bei dem Gegenstand definiert ist gilt er als einmalig. Wenn er generisch ist, darf er bei einer Armeezusammenstellung mehrfach verwendet werden.

Zitat von Farin im Beitrag #1
5. Und das ist jetzt tatsächlich der Hauptgrund warum ich schreibe: In der Errata steht das Helden, Charaktere und Anführer die bereits von Hause aus eine magische Waffe tragen, keine mehr erhalten dürfen. Ich nehme an, dass das Für Rüstung und Schilde genauso gilt, korrekt? Das ist extrem wichtig, da ich dann eventuell die Datenbank noch einmal erweitern muss.



Ja, magische Gegenstände dürfen nicht ausgetauscht werden.

JETZT KOMMT DAS GROSSE ABER. Meine Ausführungen sind allgemein und erstmal m.E. eine richtige Basis. Was aber nicht bedeutet, dass es bei einzelnen Gegenstände oder Helden mal anders geregelt sein kann. Es ist also theoretisch möglich, dass mal bei einem generischen Gegenstand mal das maximale Vorkommen je Armee definiert ist oder dass ein Helden ein magisches Schwert trägt, dass er aber trotzdem austauschen darf (muss aber dann bei den Beschreibungen der Elemente stehen.

Ich würde bei Deiner Datenbank bei den Gegenständen einfach die Anzahl der Zuteilungen je Armee vorsehen (1 als default, 99 als Wert um zu zeigen, dass dieser Gegenstand beliebig oft vergeben werden kann und eben z.B. "3" (der Gegenstand kann je Armee drei mal vergeben werden).

Ich hoffe ich konnte helfen


An alle die denken sie wüssten wie der Hase läuft: Er hoppelt.

zuletzt bearbeitet 28.09.2023 14:27 | nach oben springen

#3

RE: Ich habe Fragen zu Gegenständen für die neue App

in Regelfragen 28.09.2023 23:41
von Farin | 3 Beiträge

Zitat
Ich hoffe ich konnte helfen



Hast du. Sehr sogar, vielen dank. Und puh, ich muss glücklicherweise wenig an der Datenbank ändern. Tatsächlich habe ich nur einen Denkfehler gehabt, nämlich mit den Tränken. Ansonsten werde Ich morgen einfach nochmal die Regelbücher durcharbeiten und nach Ausnahmen Ausschau halten. Die Kristalle der Eishexen habe ich sogar schon drin (die waren ja auch eindeutig beschrieben), mal schauen was ich sonst finde.

Dann hoffentlich bis Dreieich. Karte und Hotel sind schon gebucht.

nach oben springen

#4

RE: Ich habe Fragen zu Gegenständen für die neue App

in Regelfragen 29.09.2023 07:19
von Edewolf | 296 Beiträge

Zitat von Farin im Beitrag #3
Dann hoffentlich bis Dreieich. Karte und Hotel sind schon gebucht.



An alle die denken sie wüssten wie der Hase läuft: Er hoppelt.
nach oben springen

#5

RE: Ich habe Fragen zu Gegenständen für die neue App

in Regelfragen 11.10.2023 00:36
von rancor | 100 Beiträge

Ich bin sehr auf das Fertige Produkt gespannt.


Man Braucht mehr Mut zum Leben, als zum Sterben!
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tuziuzi
Forum Statistiken
Das Forum hat 234 Themen und 1671 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor