headerimg
#1

Nackte Hack-Buben

in Taktiken, Aufstellungen 28.11.2018 23:54
von Gumbatz der Fröhn | 49 Beiträge

Grüße!

Wollte mal Eure Einschätzung hören:
Haben ungepanzerte(0) oder leichtgepanzerte(1) Bidehänderfredos mit nur einem Lebenspunkt und ohne (Troll)Regenerierung und ohne Waffenfertigkeit überhaupt eine Existenzberechtigung?

Selbst ohne gegnerische Fernkämpfer, von denen sie aufs Korn genommen werden, hauen sie (außer gegen Untote) als letztes zu, WENN sie dann noch leben...


Traue niemandem, der noch atmet.
nach oben springen

#2

RE: Nackte Hack-Buben

in Taktiken, Aufstellungen 29.11.2018 15:12
von rancor | 66 Beiträge

ja haben Sie entweder hofft man, dass Gegner nicht oder nur wenig trifft, weil z.b. dieser schlechte Angriffswerte hat. den er eigene Angriffe sollte besser sein und mehr schaden anrichten.

oder Sie greifen aus der "zweiten Reihe" an. Sprich Sie greifen eine bereits aus vorrunden bestehenden Nahkampf an.

beide Option gehen da Beidhänder meist einen guten Angriff durch diesen haben und treffen können.


Man Braucht mehr Mut zum Leben, als zum Sterben!
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Thorwen
Forum Statistiken
Das Forum hat 106 Themen und 540 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor