headerimg

#1

Oldenburger Turnier 2019

in Turniere 29.01.2019 20:21
von Argail | 11 Beiträge

So Ihr Lieben - von Björn kam gerade die gute Nachricht das es zum Glück doch noch einen freien Termin im Hause gab...

daher nun die frohe Kunde....




Hallo liebe Demonworlder,

auch dieses Jahr möchten wir Oldenburger ein Demonworldturnier ausrichten. Ihr seid herzlich eingeladen. 
Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen.


LINK zur Turnierseite : https://info8111507.wixsite.com/demonworld2019



Wann:
geplant 6./7.04.2019

Sa: 11:00 – ca. 19:00 Uhr
So: 9:00 – ca. 17:00 Uhr (wir müssen bis dann den Raum klar haben)


Regeln:
Es gelten die Regeln nach dem Grundregelbuch, Errata 1, Kompendium und den Armeebüchern, jeweils 2. Edition. 
Abänderungen ergeben sich aus der aktuellen Turnierregel aus dem Regelbereich dieses Forums.

Zusätzlich gilt:
Einzelfiguren erhalten einen Angriffsbonus nur, wenn diese durch eigene Bewegung in der Angriffs-Bewegenphase (A) in den Nahkampf gelangt sind.

Spiele:
Sa. 2 Spiele max 7 Runden a 3,5 Std., So. 2 Spiele max. 7 Runden a 3 Std.

Es wird auf 2 x 2 Karten gespielt auf denen je 2 x 5 gleiche Feldbefestigungen stehen. (2 x 5 Schilde oder 2 x 5 Pfähle etc.) Diese sind symmetrisch in der Nähe der Dominanzpunkte plaziert, so dass jeweils eine der fünf Feldbefestigungen für jeweils eine Seite theoretisch nutzbar ist, falls gewünscht.

Die Spielkarten werden noch bekannt gegeben.


Rekrutierung:

Jedes Element, jede Einheit, Großelement, usw. darf maximal je Armee nur einmal rekrutiert werden (Keine Ausnahmen, auch nicht bei Gegenständen). Persönlichkeiten oder andere einmalige Truppen, Gegenstände etc. dürfen entweder in der 1 oder in der 2 Liste gespielt werden, ergo nicht an beiden Tagen.

Es dürfen 10 % weniger Grundtruppen gestellt werden. Isthak darf damit auf einen Teil der Grundtruppen z.B. Menschen auch ganz verzichten. Ork Clantruppen brauchen damit keine Grundtruppen stellen und es ist ihnen erlaubt Truppen aus drei Clans zusammen aufzustellen. Thain bekommt einen Stamm gratis, kann also auch eine Veteranentruppe und Champion eines Stammes spielen ohne eine Grundtruppe des gleichen Stammes zu stellen. Für den zweiten Stamm oder eine weitere Veteranenentruppe des gleichen Stammes muss eine Grundtruppe gestellt werden, hierbei muss natürlich auch die Mindestprozentzahl an Grundtruppen – 10 % gestellt werden.

Am 1. Tag:
Die Armeegröße am liegt zwischen 2100 - 2200 Punkte, jeder Punkt unter 2200 wird zur Hälfte als Differenzpunkt angerechnet. 
Beispiel: Wer mit einer 2100 Punkte Armee antritt beginnt das Spiel mit ((2200-2100)/2=) 50 Differenzpunkten Vorsprung.

Am 2. Tag 
Die Armeegröße am liegt zwischen 1500 - 1600 Punkte, jeder Punkt unter 1600 wird zur Hälfte als Differenzpunkt angerechnet. 
Beispiel: Wer mit einer 1500 Punkte Armee antritt beginnt das Spiel mit ((1600-1500)/2=) 50 Differenzpunkten Vorsprung.


am 1. Tag:
Der Heldenanteil (Helden/Befehlshaber/Magier) ein jeder Armee darf 35 % der Armeegröße nicht überschreiten. Helden und/oder Befehlshaber haben mindestens einen Befehlshaberstern, Magier mindestens einen Zaubergrad.

am 2.Tag:
Der Heldenanteil (Helden/Befehlshaber/Magier) ein jeder Armee darf 30 % der Armeegröße nicht überschreiten. Helden und/oder Befehlshaber haben mindestens einen Befehlshaberstern, Magier mindestens einen Zaubergrad.

Zauberdämonlinge dürfen alle Spruchlisten. Vor jedem einzelnen Spiel muss der Spruch des Dämonling notiert werden, sodass dieser im Zweifelsfall nachgewiesen werden kann.

Die beiden Armeelisten müssen vom gleichen Volk stammen.

Spielbewertung:

Differenzpunkte (Schnetzelpunkte):

Die Differenzpunkte sind Basis für die zu vergebenen Siegpunkte nach jeder Schlacht und errechnen sich aus den Punkten der vernichteten gegnerischen Elemente abzüglich der Punktwerte eigener Verluste . Hierbei gilt:

=> Bei Einheiten mit mehreren Elementen und / oder Elementen mit mehreren Lebenspunkten erfolgt eine anteilige Berechnung der eignen bzw. beigebrachten Verluste.

=> Beschworene Elemente, wie Elementare, Geister, Totems, Dämonen, usw., sowie durch den Zauberspruch "Erschaffung Untoter" neu erschaffene Einheiten werden bei den Differenzpunkten nicht beachtet. 

=> Zu Spielbeginn rekrutierten Einheiten von Untoten können durch den Zauberspruch "Erschaffung Untoter" bis zur vollständigen Truppenstärke immer wieder verstärkt werden. Die eigenen bzw. beigebrachten Verluste errechnen sich bei diesen Einheiten aus der ursprünglichen Truppenstärke abzüglich der zum Spielende auf dem Spielfeld verbliebenden Elemente, unabhängig davon, ob die Elemente zu Spielbeginn rekrutiert oder aber zur Verstärkung zur Einheit hinzugezaubert wurden.

Wenn mehrere Spieler gleich viele Siegpunkte haben, sind die addierten Differenzpunkte TiBraker zur Ermittlung des Ergebnisses / des Rangs.

Siegpunkte:

1.Tag:
Der Spieler, welche am Ende der Spielzeit mehr als 220 Differenzpunkte erzielt hat ist der Gewinner der Schlacht und erhält zwei Siegpunkte. Der Verlierer erhält 0 Siegpunkte. Sollte kein Spieler mehr als 220 Differenzpunkte erzielt haben, ist es ein Unentschieden und jeder Spieler erhält einen Siegpunkt. Die 220 Punkte-Grenze gilt unabhängig von der Größe der rekrutierten Armee.

2.Tag:
Der Spieler, welche am Ende der Spielzeit mehr als 160 Differenzpunkte erzielt hat ist der Gewinner der Schlacht und erhält zwei Siegpunkte. Der Verlierer erhält 0 Siegpunkte. Sollte kein Spieler mehr als 160 Differenzpunkte erzielt haben, ist es ein Unentschieden und jeder Spieler erhält einen Siegpunkt. Die 160 Punkte-Grenze gilt unabhängig von der Größe der rekrutierten Armee.



Dominanz:

Es gibt 2 Dominanzfelder auf jedem Spielplan: die Straßenfelder in der Mitte zwischen 2 gegenüberliegenden Karten. 

Am 1. Tag:
erhält man pro Feld 60Punkte. -> wenn man beide hält 120 Punkte

Am 2. Tag:
erhält man pro Feld 40 Punkte -> wenn man beide hält 80 Punkte

=> Elemente, die ein Dominanzfeld besetzen können, sind alle zu Beginn des Spieles rekrutierten Elemente, die zum Zeitpunkt der Wertung noch mindestens einen Lebenspunkt haben. 

=> Vernichtete Großelemente können kein Dominanzfeld blockieren, sie zerfallen auf den Punkten einfach zu Staub.

=>Beschworene Elemente, wie Elementare, Geister, Totem, Dämonen, usw., können solange sie „leben“ ein Dominanzfeld nicht besetzen, aber blockieren. 

=> Elemente, die durch ""Erschaffung Untoter" zur Verstärkung von zu Beginn des Spieles rekrutierten Einheiten erschaffen wurden können Dominanzfelder besetzen, die Elemente, die als eigene neue Einheit erschaffen wurden, können keine Dominanzfelder besetzen, diese aber blockieren.

=>Magie auf Feldern (z.B. eine Flammenwand) kann in einem Feld um den Dominanzpunkt nicht wirken


Siegbedingungen:
Derjenige Spieler, der nach 4 Einzelspielen die meisten Siegpunkte hat, ist Turniersieger. Sollten mehrere Spieler gleichviele 
Siegpunkte haben, ist der Spieler vorne, der die höchste addierte Differenzpunktzahl erzielen konnte.


Einschicken der Aufstellung:
Schickt mir bitte Eure Aufstellungen bis zum 31.03.2019 zu. Meine E-Mail: björn.drees1@ewetel.net


Anmeldung -----T3-----

Bitte meldet Euch bei T3 fürs Turnier an - Alle melden sich bitte mit dem Volk: IMPERIUM an. - Nachdem alle Armeen per Mail eingegangen sind werden die Völker bei T3 entsprechend der eingeschickten Armeenlisten aktualisiert ... damit ist jeder völlig frei zu entscheiden was er gerne spielen möchte.



LINK zu T3: https://www.tabletopturniere.de/t3_tournament.php?tid=23821


Euer Enti


zuletzt bearbeitet 29.01.2019 20:45 | nach oben springen

#2

RE: Oldenburger Turnier 2019

in Turniere 31.01.2019 11:25
von Argail | 11 Beiträge

Huhu....

die Beispielkarten sind nun online:

https://info8111507.wixsite.com/demonworld2019

Liebe Grüße.

malte

nach oben springen

#3

RE: Oldenburger Turnier 2019

in Turniere 01.02.2019 17:05
von dagdiefetteente | 59 Beiträge

Hi Leute

Na hats Euch die Sprache verschlagen, oder sind alle im Winterurlaub?
Ihr dürft euch also ab jetzt anmelden, wie Malte schon schreibt braucht man sich erstmal keine Gedanken machen welches Volk man spielen möchte, da sich erstmal alle mit Imperium anmelden sollen. Damit könnt ihr frühzeitig schauen, ob ihr Zeit und Lust habt und wir brauchen hoffentlich nicht bis zuletzt zittern, ob das Turnier überhaupt stattfindet und können dann besser planen. Erst mit der Einsendung eurer Armeen werden eure Völker veröffentlicht.

Alles klar, dann los! Bei Fragen natürlich fragen!

LG Enti

nach oben springen

#4

RE: Oldenburger Turnier 2019

in Turniere 03.02.2019 21:54
von dagdiefetteente | 59 Beiträge

Hi Leute

Schön, wir sind schon 5, aber da geht noch mehr oder?

LG Enti

nach oben springen

#5

RE: Oldenburger Turnier 2019

in Turniere 07.02.2019 11:23
von Edewolf | 117 Beiträge

"Thain bekommt einen Stamm gratis, kann also auch eine Veteranentruppe und Champion eines Stammes spielen ohne eine Grundtruppe des gleichen Stammes zu stellen. Für den zweiten Stamm oder eine weitere Veteranenentruppe des gleichen Stammes muss eine Grundtruppe gestellt werden, hierbei muss natürlich auch die Mindestprozentzahl an Grundtruppen – 10 % gestellt werden."

Sorry ich raffs nicht.
Grundtruppen Thain sind 20 - 80 %. Ich kriege 10 % geschenkt, muss also nur noch 10 % insgesamt aufstellen. Richtig?

Wenn ich nur eine Truppe Veteranen und den passenden Champions von einem Stamm spiele, muss ich nur auf die 10 % Grundtruppen achten. Richtig? Ich brauche also theoretisch gar keine Grundtruppe des gleichen Stammes.
Wenn ich mehr als eine Veteranentruppe eines Stammes spiele, muss ich Anzahl der Veteranentruppen - 1 an Grundtruppen stellen. Richtig?

Wenn ich zwei Stämme spiele, muss ich für nur eine Veteranentruppe und nur einen Champion des zweiten Clans keine Grundtruppen aufstellen. Wenn ich hier 2 Veteranentruppe aufstelle gilt wieder Anzahl der Veteranentruppen - 1 muss an Grundtruppen dieses Clans aufgestellt werden. Richtig?

Wenn ich mehr als 2 Stämme spiele gilt immer nur ein Clan als frei in den Grundtruppen: Ich muss also für jede Veteranentruppe der ersten Zwei Stämme jeweils eine Grundtruppe des gleichen Stammes aufstellen, für den letzten Clan brauche ich keine Grundtruppen, insoweit ich nicht mehr als 2 Veteranentruppen stelle? Richtig?

Sorry, wenn ich hier blöde Frage, aber die Regel ist dermaßen kompliziert, dass ich echt den Durchblick verloren habe. Ok, vielleicht ist Sie auch einfach und nur für mich kompliziert geschrieben.

Gruß
Tommy


Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: erstens durch Nachdenken, das ist der Edelste, zweitens durch Nachahmen, das ist der Einfachste, und drittens durch Erfahrung, das ist der Bitterste.
Aber wer handelt schon klug?

zuletzt bearbeitet 07.02.2019 11:28 | nach oben springen

#6

RE: Oldenburger Turnier 2019

in Turniere 07.02.2019 12:22
von Edewolf | 117 Beiträge

Ach ja, braucht das Banner des Hochkönigs dann auch nicht zwei Stämme?


Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: erstens durch Nachdenken, das ist der Edelste, zweitens durch Nachahmen, das ist der Einfachste, und drittens durch Erfahrung, das ist der Bitterste.
Aber wer handelt schon klug?
nach oben springen

#7

RE: Oldenburger Turnier 2019

in Turniere 07.02.2019 12:24
von dagdiefetteente | 59 Beiträge

Hi Tommy

Genau richtig verstanden.

Vielleicht noch ein Bsp. zur Erklärung.

Zunächst einmal müssen die 20 - 10 % ergo 10 % Grundtruppen gestellt werden.

Du stellst also bpws. 1 x Bogenschützen vom Adlerstamm auf, dann kannst du im normalerweise eine Veteranentruppe bspw. den Adlerpfeil aufstellen plus den Adlerchampion.

Zusätzlich darfst du jetzt aber einen weiteren Stamm ohne Grundtruppe spielen, z, B. Wolfwandler und den Winterwolf, du kannst aber auch die Adlerschützen spielen ohne eine weitere Grundtruppe zu stellen. Möchtest du drei Stämme spielen, brauchst du nur für zwei eine Grundtruppe stellen.

Die 10 % Mindestgrundtruppen sind wichtig und das du für einmalige Sachen, z. B. die Champions bedenkst, das sie nur in einer der 2 Listen vorkommen dürfen.

Alles klar.

LG Enti
,

nach oben springen

#8

RE: Oldenburger Turnier 2019

in Turniere 07.02.2019 12:26
von dagdiefetteente | 59 Beiträge

Das Banner braucht auch zwei Stämme, aber du kannst dir eben eine der Grundtruppen sparen!

nach oben springen

#9

RE: Oldenburger Turnier 2019

in Turniere 07.02.2019 12:29
von Edewolf | 117 Beiträge

Und wenn ich Speerträger Wolfstamm stelle, die Wolfswandler, die Wölfe des Königs und den Adlerpfeil, dann geht das so nicht: Der Adlerpfeil wäre zwar frei, ich muss aber für die zweite Truppe des Wolfsstamm eine weitere Grundtruppe haben, richtig?

Gruß
Tommy


Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: erstens durch Nachdenken, das ist der Edelste, zweitens durch Nachahmen, das ist der Einfachste, und drittens durch Erfahrung, das ist der Bitterste.
Aber wer handelt schon klug?
nach oben springen

#10

RE: Oldenburger Turnier 2019

in Turniere 07.02.2019 12:31
von Edewolf | 117 Beiträge

Oder würde da das Banner ausreichen, wenn ich dort den Wolfstamm sagen würde?


Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: erstens durch Nachdenken, das ist der Edelste, zweitens durch Nachahmen, das ist der Einfachste, und drittens durch Erfahrung, das ist der Bitterste.
Aber wer handelt schon klug?

zuletzt bearbeitet 07.02.2019 12:31 | nach oben springen

#11

RE: Oldenburger Turnier 2019

in Turniere 07.02.2019 12:33
von Edewolf | 117 Beiträge

Und diese zwei Stämme für das Banner müssen in den Grundtruppen sein, richtig? oder reicht aus, wenn ich in den Veteranen den zweiten Stamm habe?


Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: erstens durch Nachdenken, das ist der Edelste, zweitens durch Nachahmen, das ist der Einfachste, und drittens durch Erfahrung, das ist der Bitterste.
Aber wer handelt schon klug?

zuletzt bearbeitet 07.02.2019 12:34 | nach oben springen

#12

RE: Oldenburger Turnier 2019

in Turniere 07.02.2019 12:37
von dagdiefetteente | 59 Beiträge

Hi Ede

In deinem Beispiel würdest du entweder den Adlerpfeil oder eine der Wolfsveteranentruppen frei haben, spielst du 3 Veteranentruppen brauchst du zwei Grundeinheiten, das Banner zählt hier nicht zu den Grundtruppen. Du kannst es aber Natürlich nutzen um die 10% Grundtruppen zu erreichen und z. B. nicht so viel Gegenstände für die Grundtruppen mitnehmen zu müssen. Dann müssen aber auch zwei Stämme beteiligt sein.

Also dein Beispiel ginge so nicht, auch nicht mit Banner Wolfsstamm.

LG Enti

nach oben springen

#13

RE: Oldenburger Turnier 2019

in Turniere 07.02.2019 12:39
von dagdiefetteente | 59 Beiträge

Hi Ede

Zu deiner letzten frage.

Nein, eine Grundtruppe + Banner, bedeutet zwei Veteraneneinheiten, aber eben verschiedener Stämme.

LG Enti

nach oben springen

#14

RE: Oldenburger Turnier 2019

in Turniere 07.02.2019 12:41
von dagdiefetteente | 59 Beiträge

Oder anders gesagt, es reicht aus, wenn du in den Veteranen den zweiten Stamm hast

nach oben springen

#15

RE: Oldenburger Turnier 2019

in Turniere 07.02.2019 12:47
von dagdiefetteente | 59 Beiträge

Jetzt klar, ansonsten kannst du mir auch eine Beispielaufstellung als Mail schicken und ich check die mal.

LG Enti

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Pieter
Forum Statistiken
Das Forum hat 99 Themen und 476 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor