headerimg

Profil für Bolofa

Bolofa



Allgemeine Informationen
Benutzer-Titel: ( Geschriebene Beiträge: 42 )
Registriert am: 12.01.2018
Zuletzt Online: 24.01.2020
Geschlecht: keine Angabe




Letzte Aktivitäten
Details einblenden
23.01.2020
Bolofa hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
23.01.2020 13:17 | zum Beitrag springen

Für mich ist es auch nach all den Jahren noch schwierig auszuklügeln, wie viele Abschnitte ich wo wann sehe. Man kann ja das Höhen-Diagramm zu Hilfe nehmen, aber das ist eben das, was es sehr kompliziert macht. Deine Vorgehensweise auf den Turnierne hab ich noch nie kapiert. ;) Ich will einfach sofort sehen, ob es möglich ist oder nicht.

22.01.2020
Bolofa hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
22.01.2020 11:48 | zum Beitrag springen

Genau. DAS wäre super, wenn es dazu ein einfaches Berechnungsmodell gäbe.

08.01.2020
Bolofa hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
08.01.2020 16:21 | zum Beitrag springen

Da hast du absolut Recht und deswegen sieht man die drei erwähnten Einheiten auch kaum auf den Turnieren. Bei fast gleichen Punktekosten bekommt man mit den Dar Kalon einfach ne Macht, vor allem was Beweglichkeit und Panzerung angeht. Wobei Olli meinte, dass er die Schwestern auch mal gerne aufstellt, denn die Funktion als kleine Einheit ist nicht zu vernachlässigen.

21.12.2019
Bolofa hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
21.12.2019 17:46 | zum Beitrag springen

Genauso habe ich es auch gemacht. Die Magentfolie am Boden rostet zwar inzwischen (warum auch immer), aber ne neue sollte auch nur ein paar Euro kosten. Die Magnetplättchen gibts etwa bei Battlefield, sogar auch schon vorgeschnitten. Da empfehle ich die breiteren (glaube 25mm), an denen mann dann jeweils die Ecken etwas abschneiden muss. Aber dafür stehen die Figuren dann stabiler, als bei den schmaleren. Kein extrem starker Magnet, aber wie bei dir halten sie dann in der Masse sich gegenseitig....

23.11.2019
Bolofa hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
23.11.2019 10:26 | zum Beitrag springen

Und, wie wir ja jetzt gelernt haben, er kann NICHT gleichzeitig zaubern UND opfern.
Bolofa hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
23.11.2019 10:23 | zum Beitrag springen

Im alten Forum gabs den Threat schon mal. Damals wurden diese hier genannt, die ich mir jetzt auch bestellt habe:ONE HORNShttp://www.ralparthaeurope.co.uk/shop/vo...owlers-c-55_62/Bei Ral Partha stehen nie die Größenangaben. Aber ich habe sie angeschrieben und sie meinten, dass die "Puppets" ungefähr der Demonworldgröße 2 entsprechen. Die anderen sind deutlich größer (wohl etwa Größte 4-5). Trotzdem habe ich mir einen Firegut Onehorn als Befehlshaber genommen und ansonsten die Firegut Puppies al...

12.11.2019
Bolofa hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
12.11.2019 19:27 | zum Beitrag springen

Schau mal an. Ein bisschen Suche und schon hierauf gestoßen: Lampixhttps://lampix.com/products/lampixNe bessere Idee als ein teurer Tisch. Schon heute für "nur" 900 Dollar inklusive Developer Tool. Das wird sich bestimmt noch weiter entwickeln. Zudem das hier in hellen Räumen nicht gut zu gebrauchen ist.
Bolofa hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
12.11.2019 19:12 | zum Beitrag springen

Ich freue mich tatsächlich über neue Ideen, aber ich habe leider keine Zeit dafür. ;) Dafür spiele ich das Spiel auch einfach zu selten. Aber du kannst gerne deine Ideen posten oder auch einfach am Samstag/ Sonntag mal vortragen, wenn ihr in Dreieich seid.
Bolofa hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
12.11.2019 19:09 | zum Beitrag springen

Genau Tommy, da hast du Recht. Unter 2 Stunden wird man nicht kommen. Selbst "normale" Kenner-Brettspiele dauern so lange und das ist ja auch in Ordnung. Darüber hinaus schreckt es dann die Leute jedoch ab, besonders in den heutigen modernen Zeiten, wo man sich insgesamt weniger Zeit für so was nimmt. Aber genau diese Punkte: Die Masse an unterschiedlichen Wesen, die Nah- und Fernkämpfe und der Realismus, der damit einhergeht, sind ja das Besondere. Das soll auf keinen Fall weg. Ich denke genau ...

08.11.2019
Bolofa hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
08.11.2019 10:29 | zum Beitrag springen

Ehrlicherweise ist das Spiel in unserer gespielten Fassung in der Second Edition wohl tot und nur der harte Kern hier verlängert sein Leben. ;)Die Regeln sind wirklich sehr komplex, was ja noch nie groß massentauglich war. Und selbst wir verheddern uns ja noch immer in Regelunklarheiten. Ein Spiel, das beim Turnier 3,5 Stunden dauert, ist einfach nicht vermittelbar. Da müsste es mindestens auf unter 2 Stunden kommen. Sie versuchen ja in ihrer 3. Edition die Regeln zu vereinfachen (habe da aber n...



Verlinkungen



Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online:
Lariss

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Eukalyptus
Forum Statistiken
Das Forum hat 132 Themen und 744 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor