headerimg

#1

Dreieichcon 2023

in Turniere 08.07.2023 08:15
von Edewolf | 301 Beiträge

Hallo Zusammen,

ich habe die Dreieichcon online gestellt und man kann sich bereits anmelden.

Hier der Link zur Turnieranmeldung

Auf T3 sind auch die Regeln hinterlegt, mach ich gerne auch nochmal hier.

Beachtet bitte die Neuerungen in Bezug auf Errata (heute neu eingestellt), Aufstellregeln in Bezug auf Feldbefestigungen sowie Wirkungsweise des Spähfaktors nur in der ersten und der dritten Runde des Turniers.

Wann findet das Turnier statt:
18. und 19. November 2023

Beginn und Meldung bei Turnierorga: 10:30 Uhr
Erstes Spiel: 11:00 Uhr

Wo:
Bürgerhaus Dreieich-Sprendlingen
Fichtestr. 50, 63303 Dreieich

Regeln:
Es gelten die Regeln nach dem Grundregelbuch, Errata 1, Kompendium und den Armeebüchern, jeweils 2. Edition.
Abänderungen ergeben sich aus der aktuellen Turnierregel aus dem Regelbereich von Demonworldfreunde.de
Link zum Regelbereich

Zusätzlich gilt:
Lugiano Dorca darf in einer Schlacht von beiden Spielpartnern rekrutiert / aufgestellt werden.

Startgebühr:
Es fallen keine Startgebühren an.

Spiele:
4 Spiele a 7 Runden oder 3,5 Stunden

Rekrutierung:
Die Armeegröße liegt zwischen 2100 - 2200 Punkte, jeder Punkt unter 2200 wird zur Hälfte als Differenzpunkt angerechnet.
Beispiel: Wer mit einer 2100 Punkte Armee antritt beginnt das Spiel mit ((2200-2100)/2=) 50 Differenzpunkten Vorsprung.

Wollen in einer Schlacht beide Spielpartner Feldbefestigungen (Pfähle oder außerhalb des eigenen Aufstellbereichs aufgestellte Drachenzähne) einsetzen, würfelt jeder der Spieler mit einem W6 und addiert (nur) den Befehlshaberbonus seines besten Befehlshabers zum Ergebnis. Dem Spieler mit dem höheren Endergebnis ist Verteidiger und ihm allein steht das Recht zu, diese Befestigungen zu verwenden; bei Gleichstand würfeln Sie erneut. Diese Regel gilt nicht für Pfähle oder Drachenzähne, die direkt einer Einheit oder einem Geschütz zugeordnet wurden. Dies entspricht der Regel nach dem Grundregelwerk.

Bei dem Spieler, der seine Feldbefestigungen nicht platzieren durfte (Angreifer), werden die Punktkosten der Feldbefestigungen als Differenzpunkte angerechnet:
Beispiel: Wer als Angreifer seine Pfähle (40 Punkte) nicht aufstellen durfte, beginnt das Spiel mit (40/2) 20 Differenzpunkten Vorsprung.

Jedes Element, jede Einheit, Großelement, usw. darf maximal je Armee nur zweimal rekrutiert werden. Diese Beschränkung gilt additiv zu den Rekrutierungsbestimmungen der Armeebücher.

Der Heldenanteil (Helden/Befehlshaber/Magier) jeder Armee darf 35 % der Armeegröße nicht überschreiten. Helden und/oder Befehlshaber sowie Magier werden in den Armeebüchern unter Persönlichkeiten geführt und haben in der Regel einen Befehlshaberstern oder einen Zaubergrad.

Zauberdämonlinge dürfen alle Spruchlisten. Vor jedem einzelnen Spiel muss der Spruch des Dämonling notiert werden, sodass dieser im Zweifelsfall nachgewiesen werden kann.

Aufstellung:
Im ersten und dritten Spiel des Turniers wird geprüft, wer nach dem Spähfaktor der Armee zuerst aufstellen muss. Flankenmärsche, für die der Spähfaktor normalerweise die Grundlage bildet, sind nicht zulässig.

Der Spähfaktor ergibt sich nach dem Grundregelwerk aus der Summe aller Reiterei- und Flieger-Elemente (Reiterei- und Niedrigflieger-Elemente zählen doppelt, falls ≥ 40 BP; Hochflieger zählen immer doppelt). Bei Armeezusammenstellung mit dem Armybuilder ist der Spähfaktor am Ende der Armeeliste angegeben.

Wenn der Spähfaktor einer Seite mindestens um die Hälfte größer ist als der der anderen Seite, so muss Letzterer seine Armee zuerst aufstellen. Ist dies nicht der Fall, stellen beide Seiten gleichzeitig auf.

Im zweiten und vierten Spiel des Turniers stellen die Spielpartner unabhängig des Spähfaktors gleichzeitig auf.

Eine Elfen-Armee mit Pegasusreitern darf unabhängig vom Spähfaktor immer zuletzt aufstellen. Spielen zwei Elfen-Armeen mit Pegasusreitern gegeneinander, so erfolgt ebenso die vorgenannte Prüfung nach den Spähfaktoren der Armeen.

Differenzpunkte (oder auch Schnetzelpunkte):
Die Differenzpunkte sind Basis für die zu vergebenen Siegpunkte nach jeder Schlacht und errechnen sich aus den Punkten der vernichteten gegnerischen Elemente abzüglich der Punktwerte eigener Verluste (somit maximal +2200 bis minimal -2200 Differenzpunkte je Spiel). Hierbei gilt:

=> Bei Einheiten mit mehreren Elementen und / oder Elementen mit mehreren Lebenspunkten erfolgt eine anteilige Berechnung der eigenen bzw. beigebrachten Verluste.
=> beschworene Elemente, wie Elementare, Geister, Totems, Dämonen, usw., sowie durch den Zauberspruch "Erschaffung Untoter" neu erschaffene Einheiten werden bei den Differenzpunkten nicht beachtet.
=> Zu Spielbeginn rekrutierten Einheiten von Untoten können durch den Zauberspruch "Erschaffung Untoter" bis zur vollständigen Truppenstärke immer wieder verstärkt werden. Die eigenen bzw. beigebrachten Verluste errechnen sich bei diesen Einheiten aus der ursprünglichen Truppenstärke abzüglich der zum Spielende auf dem Spielfeld verbliebenden Elemente, unabhängig davon, ob die Elemente zu Spielbeginn rekrutiert oder aber zur Verstärkung zur Einheit hinzugezaubert wurden.

Wenn mehrere Spieler gleich viele Siegpunkte haben, sind die addierten Differenzpunkte TiBraker zur Ermittlung des Ergebnisses / des Rangs.

Normale Siegpunkte:
Der Spieler, welche am Ende der Spielzeit mehr als 220 Differenzpunkte erzielt hat ist der Gewinner der Schlacht und erhält zwei Siegpunkte. Der Verlierer erhält 0 Siegpunkte. Sollte kein Spieler mehr als 220 Differenzpunkte erzielt haben, ist es ein Unentschieden und jeder Spieler erhält einen Siegpunkt. Die 220 Punkte-Grenze gilt unabhängig von der Größe der rekrutierten Armee oder nicht gesetzten Feldbefestigungen.

Extra-Siegpunkt für Dominanz:
Es gibt 2 Dominanzfelder auf jedem Spielplan: die Straßenfelder in der Mitte zwischen 2 gegenüberliegenden Karten. Derjenige Spieler, der am Ende des Spieles mehr Dominanzfelder als der Gegner von eigenen Truppen besetzt hält, ist der dominierende Spieler und erhält einen zusätzlichen Siegpunkt. Sollten beide Spieler keine oder gleich viele Dominanzfelder besetzt halten, gibt es keinen Siegpunkt für die Dominanz. Hierbei gilt:
=> Elemente, die ein Dominanzfeld besetzen können, sind alle zu Beginn des Spieles rekrutierten Elemente, die zum Zeitpunkt der Wertung noch mindestens einen Lebenspunkt haben.
=> vernichtete Großelemente, die auf dem Spielfeld verbleiben, können kein Dominanzfeld besetzen, sondern dieses nur blockieren. Gleiches gilt für beschworene Elemente, wie Elementare, Geister, Totem, Dämonen, usw., die ebenso ein Dominanzfeld nicht besetzen, aber blockieren können.
=> Elemente, die durch "Erschaffung Untoter" zur Verstärkung von zu Beginn des Spieles rekrutierten Einheiten erschaffen wurden können Dominanzfelder besetzen, die Elemente, die als eigene neue Einheit erschaffen wurden, können keine Dominanzfelder besetzen, diese aber blockieren.

Mögliche Siegpunkte je Spieler:
Je Spiel können 2 bis maximal 3 Siegpunkte (siehe Spielbewertung) unter den Spielern verteilt werden. Folgende Konstellationen sind möglich:

3 Siegpunkte für: gewonnen (2) und dominant (1).
2 Siegpunkte für: gewonnen (2).
2 Siegpunkte für: unentschieden (1) und dominant (1).
1 Siegpunkte für: unentschieden (1).
1 Siegpunkte für: verloren (0) und dominant (1).
0 Siegpunkte für: verloren (0).

Siegbedingungen:
Derjenige Spieler, der nach 4 Einzelspielen die meisten Siegpunkte hat, ist Turniersieger. Sollten mehrere Spieler gleichviele Siegpunkte haben, ist der Spieler vorne, der die höchste addierte Differenzpunktzahl erzielen konnte.

Bemalwettbewerb:
Es findet ein offener Bemalwettbewerb statt. Jedwede im Spielsystem einsetzbaren Elemente dürfen antreten.

Einschicken der Aufstellung:
Schickt mir bitte Eure Aufstellungen bis zum 10.11.2023 zu.


An alle die denken sie wüssten wie der Hase läuft: Er hoppelt.

zuletzt bearbeitet 08.07.2023 08:20 | nach oben springen

#2

RE: Dreieichcon 2023

in Turniere 08.07.2023 08:23
von Edewolf | 301 Beiträge

Die Spielpläne werde ich online stellen, sobald ich diese erstellt habe. Wird vermutlich September.

Gruß
Tommy


An alle die denken sie wüssten wie der Hase läuft: Er hoppelt.
nach oben springen

#3

RE: Dreieichcon 2023

in Turniere 08.07.2023 19:28
von Brethard | 161 Beiträge

eine Bitte auch noch von mir. Wie letztes Jahr meldet Euch bitte frühzeitig an. Der Platz auf der Con ist begrenzt und die müssen auch wissen ,
wie sie planen sollen. :-)

nach oben springen

#4

RE: Dreieichcon 2023

in Turniere 09.07.2023 14:47
von dagdiefetteente | 81 Beiträge

Hi zusammen

Enti ist dabei, wahrscheinlich Imperium, oder doch noch Elfen. Man schwenkt ja neuerdings gerne auf den letzten Drücker um. Elfen hatte ich ja auch noch nicht auf einem Turnier gespielt. Hmmmm.....

LG euer Enti

nach oben springen

#5

RE: Dreieichcon 2023

in Turniere 10.07.2023 16:21
von Reinecke | 17 Beiträge

Dann muss ich mich jetzt wohl mal um eine Unterkunft kümmern. Klar will ich wieder versuchen nicht ganz zu verlieren. Ziel für das letzte Turnier in diesem Jahr. Mindestens ein Sieg

zuletzt bearbeitet 10.07.2023 16:22 | nach oben springen

#6

RE: Dreieichcon 2023

in Turniere 10.07.2023 18:44
von Edewolf | 301 Beiträge

an dem Ungestümspruch kann es jetzt ja nicht mehr liegen. Nun musst Du aber auch liefern...


An alle die denken sie wüssten wie der Hase läuft: Er hoppelt.
nach oben springen

#7

RE: Dreieichcon 2023

in Turniere 11.07.2023 17:17
von Razghul | 54 Beiträge

Ich hatte ja gehofft, dass mit den neuen Erratta auch Werte für die neuen Ishtak Einheiten kommen. War da nicht was in der Pipeline ?

nach oben springen

#8

RE: Dreieichcon 2023

in Turniere 12.07.2023 15:07
von Edewolf | 301 Beiträge

War in der Pipeline, wurde aber (noch) nicht umgesetzt. Hätte ich auch gerne anders....


An alle die denken sie wüssten wie der Hase läuft: Er hoppelt.
nach oben springen

#9

RE: Dreieichcon 2023

in Turniere 12.07.2023 16:55
von Razghul | 54 Beiträge

Kannst Du vielleicht schonmal verraten, wie viele Elemente pro Basis bei den Gargoyles und den Eishunden vorgesehen sind bzw. wie viele Elemente pro EInheit. Dann könnte man die Einheiten zumindest schonmal vorbereiten ;-)

nach oben springen

#10

RE: Dreieichcon 2023

in Turniere 14.07.2023 22:18
von Brethard | 161 Beiträge

Hallo zusammen,

Die Karten für die dreieichcon sind auch bereits ab morgen erhältlich.

https://pretix.eu/wiric-online/dc2023/?f...pcTENiDSg3fLb8s

nach oben springen

#11

RE: Dreieichcon 2023

in Turniere 07.08.2023 09:22
von Dom87 | 20 Beiträge

Hab ich gestern getan....aufregend!

nach oben springen

#12

RE: Dreieichcon 2023

in Turniere 12.08.2023 13:15
von Edewolf | 301 Beiträge

Hey Dom,
schön dann ein neues Gesicht dabei zu haben. Wenn Du Fragen zu den Regeln hast nur her damit.
Gruß Tommy


An alle die denken sie wüssten wie der Hase läuft: Er hoppelt.
nach oben springen

#13

RE: Dreieichcon 2023

in Turniere 17.08.2023 13:01
von Dom87 | 20 Beiträge

Hallo Tommy,

ja ich freu mich auch schon, heute soll wohl endlich meine Figuren-Bestellung ankommen. Dann heißt es erstmal basteln und malen am Wochenende. :) Ich komme gern draauf zurück, ein paar Sachen erschließen sich mir noch nicht so ganz....

nach oben springen

#14

RE: Dreieichcon 2023

in Turniere 18.08.2023 09:42
von Edewolf | 301 Beiträge

Frag einfach, auch gerne mit privater Nachricht.

Hast Du jemanden vor Ort, mit dem Du spielen und dich austauschen kannst?

Gruß Tommy


An alle die denken sie wüssten wie der Hase läuft: Er hoppelt.
nach oben springen

#15

RE: Dreieichcon 2023

in Turniere 21.08.2023 10:37
von Bona | 15 Beiträge

T3 angemeldet, Tickets gekauft, Hotelzimmer gebucht. Nach 7 Jahren Abwesenheit endlich wieder dabei. Freue mich auf viele bekannte und neue Gesichter.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 26 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ontis
Forum Statistiken
Das Forum hat 237 Themen und 1681 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor