headerimg
#1

Opfern beim Blutzirkel

in Regelfragen 20.10.2019 17:17
von Bolofa | 42 Beiträge

"Die Elemente des Blutzirkels können wie alle Dunkelelfenpriesterinnen nur Elemente in Kontakt in der Nahkampfphase opfern."

Müssen die zu opfernden Elemente in Blickrichtung stehen? Also wohin die Priesterinnen einen Nahkampf schlagen könnten? Oder ginge es auch, dass sie Sklaven, die sich in ihrem Rücken befinden, opfern?

nach oben springen

#2

RE: Opfern beim Blutzirkel

in Regelfragen 20.10.2019 21:01
von Brethard | 58 Beiträge

Hi, müssen nur in Kontakt sein.

nach oben springen

#3

RE: Opfern beim Blutzirkel

in Regelfragen 21.10.2019 00:41
von Bolofa | 42 Beiträge

Merci!

nach oben springen

#4

RE: Opfern beim Blutzirkel

in Regelfragen 21.10.2019 10:02
von Bolofa | 42 Beiträge

Halli hallo,
noch eine kleine Frage, ob ich es (und die neuen Regeln) wirklich verstanden habe:
• Man kann jetzt gleichzeitig in einer Runde Zaubern und Opfern
• Man kann nur ein Element pro Runde opfern
• Man erhält die Anzahl des Zirkels (z.B: 6) + 2 (z.B bei Sklaven) + 1 (bei Blutaltar)
• Sklaven müssen nicht testen, alle anderen schon

nach oben springen

#5

RE: Opfern beim Blutzirkel

in Regelfragen 21.10.2019 15:05
von Brethard | 58 Beiträge

Hi,
Der Blutzirkel profitiert m. E. Nicht vom Altar.
Und testen müssen m. E. Eigene Einheiten nie. Ich habe allerdings auch noch nie was anderes als Sklaven geopfert. 😉

nach oben springen

#6

RE: Opfern beim Blutzirkel

in Regelfragen 29.10.2019 14:51
von Lariss | 76 Beiträge

• Man kann nur ein Element pro Runde opfern - das ist wirklich eine gute Frage: bin mir da nicht sicher, ob jede mit einem Sklaven in Kontakt befindliche Priesterin das kann.

nach oben springen

#7

RE: Opfern beim Blutzirkel

in Regelfragen 29.10.2019 16:29
von Bolofa | 42 Beiträge

Im neuen Errata steht dazu folgendes:

"Der Blutzirkel kann – wie alle sonstigen Priesterinnen auch - in einer Runde maximal ein Element opfern."

Da der Blutzirkel als Ganzes gemeint ist, kann man nur 1 Element über die Klippe springen lassen.

nach oben springen

#8

RE: Opfern beim Blutzirkel

in Regelfragen 30.10.2019 07:30
von Lariss | 76 Beiträge

Vielen Dank... :)

nach oben springen

#9

RE: Opfern beim Blutzirkel

in Regelfragen Gestern 14:41
von Lariss | 76 Beiträge

Zitat von Bolofa im Beitrag #4
Halli hallo,
noch eine kleine Frage, ob ich es (und die neuen Regeln) wirklich verstanden habe:
• Man kann jetzt gleichzeitig in einer Runde Zaubern und Opfern
• Man kann nur ein Element pro Runde opfern
• Man erhält die Anzahl des Zirkels (z.B: 6) + 2 (z.B bei Sklaven) + 1 (bei Blutaltar)
• Sklaven müssen nicht testen, alle anderen schon


So wie ich das verstanden habe, kann man laut des neuen Erratas nicht in der gleichen runde zaubern und opfern.

nach oben springen

#10

RE: Opfern beim Blutzirkel

in Regelfragen Gestern 18:40
von Edewolf | 158 Beiträge

War auch vorher so, wir haben es nur noch in der Errata betont.


An alle die denken sie wüssten wie der Hase läuft: Er hoppelt.
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 6 Gäste sind Online:
Lariss

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Eukalyptus
Forum Statistiken
Das Forum hat 132 Themen und 744 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor